Beeinflusst Gesetzgebung in Holland auch den deutschen Markt?

Viele Spekulationen kursieren in Holland. Wird der Regierungswechsel auch zu einer Änderung der Gesetzgebung in Bezug auf Online Glücksspiele führen.

Viele Spekulationen kursieren in Holland. Wird der Regierungswechsel auch zu einer Änderung der Gesetzgebung in Bezug auf Online Glücksspiele führen.

Die holländische Zeitung Telegraaf berichtete über Spekulationen, dass der Regierungswechsel in den Niederlanden eine Änderung des Verbots des Online Glücksspiels bringen könnte. Laut dem Telegraaf berichteten Regierungsquellen, dass eine Legalisierung und ein regulierendes Rahmenwerk vorgesehen sind. Der Grund für diese Änderung könnte unter anderem auf geschätzte Steuereinnahmen von 270 Millionen Euro zurückzuführen sein. Andere europäische Länder, wie Frankreich und Italien haben bereits das Online Glücksspiel legalisiert und weitere Länder sind auf dem Weg.

Die Niederlande sollten natürlich nicht hinter den anderen Ländern zurückbleiben. Experten meinen, dass Holland das französische Modell vorziehen würde, da ein starker staatlicher Anbieter in Konkurrenz mit einem stark regulierten Markt sein würde. Eine Studie des holländischen Justizministers aus dem August dieses Jahres schlägt vor eine offenere Einstellung gegenüber dem Online Glücksspiel einzunehmen. Der Bericht schlug auch vor nur für Online Poker Lizenzen zu vergeben und die anderen Arten des Online Glücksspiels wie Casino, Sportwetten und Bingo nicht zu legalisieren.

Die Veröffentlichung des Berichts im Telegraaf sorgte für viele Reaktionen. Radio Netherlands berichtete, dass über 500.000 holländische Bürger regelmäßig online spielen, obwohl es illegal ist. Ein Sprecher von Holland Casino, dem staatlichen Monopol für landbasierte Casinos, gab bekannt, dass sie gerne eine Online Glücksspiel Website in einer legalisierten Umgebung betreiben würden. Er erklärte, dass natürlich Sicherheit und alle anderen kritischen Aspekte in Bezug auf Online Casinos berücksichtigt werden würden.

Bisher gibt es jedoch noch keine vereinte Front für Online Glücksspiel. Das Tactus Suchtzentrum rät der Regierung von jeglicher Ermunterung des Glücksspiels abzusehen. IVO, ein Rahmen für Suchtforschung stimmt dem nicht zu. Die Sprecherin von IVO, Carola Schrijvers meinte, wenn es richtig angegangen würde und die richtigen Bedingungen für Betreiber festgelegt werden, dann könnte die Legalisierung von Vorteil sein.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino 888 poker All rights reserved.